Mageres rotes Fleisch

Wenn Sie eine Art Steak und Kartoffeln sind, haben Sie Glück. Rotes Fleisch kann gut für Sie sein, sagt Leslie Bonci, MPH, RD, Diätassistent für die Pittsburgh Steelers. Mageres Rind- und Schweinefleisch ist mit Eiweiß gefüllt und hat nur wenig mehr Fett als Hähnchenbrust. Rotes Fleisch ist auch eine gute Quelle für Leucin, eine Aminosäure, die beim Muskelaufbau hilft.

Kirschkuchen

Wie lindert Pittsburgh Steelers Muskelschmerzen? Kirschsaft Bonci sagt, er hat immer welche in seinem Trainingsraum. “Das Pigment in Kirschen und Kirschsaft ahmt die Wirkung einiger entzündungshemmender Medikamente nach”, sagt Bonci. “Und es gibt keine Nebenwirkungen.”

Schokolade

Schokolade kann die Durchblutung verbessern, wenn Sie die richtige Art essen. Die Flavanole in dunkler Schokolade können einen schlechten Cholesterinspiegel verlangsamen, die Durchblutung verbessern und den Blutdruck kontrollieren. Männer mit schlechter Durchblutung haben mit größerer Wahrscheinlichkeit Erektionsstörungen, sodass herzweise Lebensmittel auch ihr Sexualleben schützen können. Zu viel Schokolade kann jedoch zu einer Gewichtszunahme führen. Genießen Sie 1 Unze pro Tag anstelle von anderen Süßigkeiten.

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte und andere Schalentiere sind reich an Zink, das für Herz, Muskeln und das Fortpflanzungssystem von entscheidender Bedeutung ist. Zinkwerte unter dem Normalwert stehen im Zusammenhang mit schlechter Spermienqualität und männlicher Unfruchtbarkeit. Sie mögen keine Meeresfrüchte? Rindfleisch, Truthahn, Huhn, Nüsse und Samen bieten auch eine gesunde Dosis Zink.

Avocado

Sicher, diese cremige Frucht ist fettreich, aber es ist die gute Sorte. Das einfach ungesättigte Fett in Avocados hat einen doppelten Schlag gegen Cholesterin. Es kann auch das Gesamtcholesterin und das “schlechte” Cholesterin (LDL) senken. Der Trick besteht darin, ein “Mono” -Fett anstelle von gesättigtem oder trans-Fett zu verwenden. Und essen Sie nicht mehr als 25% -35% aller Kalorien aus Fett. Olivenöl und Nüsse enthalten auch gute Fette.

Fetthaltiger Fisch

Fetthaltige Fische wie Lachs, Hering, Sardinen und Heilbutt sind eine weitere hervorragende Quelle für gesunde Fette. Sie haben einen speziellen Typ, der als Omega-3-Fettsäuren bekannt ist. Diese schützen vor Herzerkrankungen, der häufigsten Todesursache von Männern in den USA. UU. Zwei Portionen fetter Fisch pro Woche können das Risiko verringern, an Herzerkrankungen zu sterben.

Ingwer

Scheiben dieser würzigen Wurzel werden oft mit Sushi serviert oder in einer asiatischen Pfanne gerieben. Was die Gesundheit betrifft, kann Ingwer helfen, Entzündungen im Körper zu lindern, was nützlich sein kann, wenn Sie sich zu sehr anstrengen. Regelmäßiger Verzehr von Ingwer kann dazu beitragen, die Schmerzen bei Muskelverletzungen im Zusammenhang mit sportlichen Aktivitäten zu lindern.

Milch und Joghurt

Molke und Joghurt sind eine weitere Quelle für Leucin, eine Aminosäure, die Muskeln aufbaut. Bonci empfiehlt griechischen Joghurt mit einem dicken und cremigen Geschmack, den Männer vielleicht mehr mögen. Es ist auch mit Eiweiß, Kalium und freundlichen Bakterien gefüllt, die den Darm gesund halten. “Außerdem bedarf es keiner Vorbereitung.”

Bananen

Banane ist berühmt für seine Fülle an Kalium und das aus gutem Grund. Kalium ist entscheidend für Muskelkontraktionen und die Gesundheit der Knochen. Es hilft auch Blutdruck. Es kann genauso wichtig sein, genug Kalium zu sich zu nehmen, wie weniger Natrium zu sich zu nehmen, um den Blutdruck zu senken.

Pistazien

Walnüsse liefern Eiweiß, Ballaststoffe und Zink und erfüllen gleichzeitig das Bedürfnis nach einem knusprigen und salzigen Snack. Pistazien zeichnen sich durch einen höheren Gehalt an Pflanzensterinen aus, die den Cholesterinspiegel verbessern können. Iss sie aus der Schale, damit du für alle härter arbeitest. Es ist eine unterhaltsame Art des Snacks und verhindert, dass Sie zu schnell zu viele Kalorien zu sich nehmen.

Paranüsse

Eine Unze Paranüsse hat den siebenfachen Tageswert von Selen. Dieses Mineral stimuliert das Immunsystem und hilft der Schilddrüse.

Tomatensauce

Tomaten sind reich an Lycopin, einer Substanz, die gegen einige Krebsarten schützen kann. Einige Studien legen nahe, dass Männer, die regelmäßig Tomatensauce essen, mit geringerer Wahrscheinlichkeit an Prostatakrebs erkranken, aber nicht alle Studien stützen dies. Tomaten haben auch viele andere Nährstoffe für Pflanzen, die eine gute Gesundheit unterstützen. Das Hinzufügen von Sauce zu einer Burrito oder Tomatensauce zu Nudeln ist eine einfache Möglichkeit, eine Mahlzeit nahrhafter zu machen.

Soja-Lebensmittel

Die Nahrung, die den besten Schutz gegen Prostatakrebs bietet, kann Soja sein. Das ist das Ergebnis einer Studie von 40 Nationen. Tofu, Miso-Suppe und Sojamilch sind köstliche Möglichkeiten, mehr Soja zu essen. In asiatischen Ländern essen die Menschen bis zu 90-mal mehr Soja als die Amerikaner. Und Prostatakrebs ist in diesen Ländern weitaus seltener.

Gemischtes Gemüse

Gemüse steckt voller sekundärer Pflanzenstoffe, Nährstoffe, die die Gesundheit der Zellen anregen und vor Krebs schützen. Es gibt viele verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, und der beste Weg, um eine Vielzahl davon zu erhalten, ist, Gemüse in verschiedenen Farben zu essen. “Bei jeder Mahlzeit muss Farbe auf Ihrem Teller sein”, sagt Bonci.

Orangengemüse

Orangengemüse ist eine ausgezeichnete Quelle für Beta-Carotin, Lutein und Vitamin C. Diese Nährstoffe können laut einer großen Studie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass sich eine vergrößerte Prostata entwickelt. Gute Optionen sind Paprika, Karotten, Kürbisse und Süßkartoffeln.

Grünes Blattgemüse

Spinat, Grünkohl und Grünkohl können sowohl den Augen als auch der Prostata helfen. Dieses grüne Blattgemüse enthält viel Lutein und Zeaxanthin. Beide Nährstoffe schützen vor Katarakten und altersbedingter Makuladegeneration, einer Augenkrankheit, die das Sehvermögen beeinträchtigt.

Eier

Eier liefern Lutein, Eiweiß und Eisen, aber Sie müssen das ganze Ei essen. Ein Eigelb mit 185 mg Cholesterin passt sich dem Tageslimit für gesunde Menschen an. Sie können auch den Konsum von Süßigkeiten mit hohem Cholesterinspiegel reduzieren, um Platz für ganze Eier in Ihrer Ernährung zu schaffen. Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie die Menge der Eier, die Sie pro Woche essen, begrenzen sollten.

Getreide mit hohem Fasergehalt

Faser mag nicht männlich erscheinen, aber es kann eine Leistungsverbesserung sein. Führungskräfte oder Sportler können sich nicht auf ihre Ziele konzentrieren, wenn ihr Instinkt schlecht handelt. Faser hält Sie länger voll und hilft Ihrem Verdauungssystem reibungslos zu laufen. Dies bedeutet nicht, dass Sie auf Ihr Lieblingsgetreide verzichten müssen. Mischen Sie einfach etwas geriebenen Weizen. “Berauben Sie sich nicht”, rät Bonci, “aber fügen Sie etwas Gutes hinzu.”

Brauner Reis

Brauner Reis ist eine weitere gute Quelle für Ballaststoffe und lässt sich leicht mit schmackhaften und farbenfrohen Speisen kombinieren. Versuchen Sie, mageres Fleisch, zarten Spinat und Ananas hinzuzufügen. Wenn Sie die Textur nicht mögen, mischen Sie etwas weißen Reis mit braunem Reis. Brauner Reis und andere Vollkornprodukte können Ihnen dabei helfen, ein gesundes Gewicht zu halten und das Risiko für Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes zu senken.

Beeren

“Beeren können Ihnen helfen, geistig und körperlich die Nase vorn zu haben”, sagt Bonci. Sie sind mit Antioxidantien beladen, die das Krebsrisiko senken können. Tierstudien legen nahe, dass Heidelbeeren auch das Gedächtnis und Denken verbessern können. Ähnliche Untersuchungen bei Menschen stecken noch in den Kinderschuhen, sie sehen jedoch vielversprechend aus. Wenn frische Beeren teuer oder schwer zu finden sind, versuchen Sie, sie gefroren zu kaufen und einen Smoothie zuzubereiten.

Kaffee

Wenn Sie einen Anreiz brauchen, empfiehlt Bonci, eine gute Tasse altmodischen Kaffee zuzubereiten. Untersuchungen zeigen, dass Sie wachsamer sein können und einfacher Kaffee fast keine Kalorien enthält. Dies macht es zu einer viel besseren Option als teure und kalorienreiche Energy-Drinks.

Konzentriere dich auf die guten Dinge

Um Ihre Ernährung zu ändern, fügen Sie gute Lebensmittel hinzu, anstatt sich die schlechten selbst zu verweigern. Wenn Sie sich daran gewöhnen, mehr Obst, Gemüse, mageres Fleisch und Vollkornprodukte zu essen, können diese Lebensmittel einige der weniger gesunden Optionen ersetzen. Der Ernährungsberater Bonci bietet eine Sportmetapher, um die Vorteile zusammenzufassen: Sie werden heute besser spielen und länger im Spiel bleiben.

Leave Comments